Wie einsetzen

  • Als Einstieg
  • Zum Ankommen. Die Teilnehmer werden offen und wach für den Inhalt des Seminars
  • Sich kennen lernen auf eine andere Art.
  • Als Unterbruch / nach einer Pause
  • Als Unterbruch und Auflockerung. Gehörtes und Besprochenes wird verarbeitet. Offenheit entsteht.
  • Als Abendgestaltung
  • Als Abschlussspiele, die bewegen eignen sich auch für Konferenzen,
  • Geschäftsanlässe, Geburtstagsfeiern, Jubiläen, Feste etc.
  • Vor oder nach einem Essen kommt man durch Spiele miteinander in Kontakt.